Zurück zur vorherigen Seite

Die Seele des Monte Pavione ; Righetto, Matteo ; 2019 ; Buch ; DR.G

Verfügbar
Detaillierte Informationen zur Manifestation
Bezeichnung Wert
SystematikDR.G (Gesellschafts-,Liebes-,Eheromane)
HaupttitelDie Seele des Monte Pavione
TitelzusatzRoman
WerkL' anima della frontiera ; Righetto, Matteo
Verfasser/-inRighetto, Matteo
Art des InhaltsFiktionale Darstellung
ExpressionL' anima della frontiera ; Righetto, Matteo ; Text ; Deutsch
Übersetzer/-inGenzler, Bruno
InhaltstypText
Sprache der ExpressionDeutsch ; Italienisch
ISBN13978-3-89667-616-0
DNB1170487890
ISBN103-89667-616-4
VerlagKarl Blessing Verlag GmbH
SchlagwörterFiktionale Darstellung (Formschlagwort) ; Erzählende Literatur (Formschlagwort)
ErscheinungsortMünchen
VerlagsnameBlessing
Erscheinungsdatum2019
MedientypOhne Hilfsmittel zu benutzen
DatenträgertypBand
Maße21 cm
BezugsbedingungFesteinband : EUR 20.00 (DE), EUR 20.60 (AT), CHF 28.90 (freier Preis)
Erscheinungsweiseeinzelne Einheit
Verantwortlichkeitsangabe, die sich auf den Haupttitel beziehtMatteo Righetto ; aus dem Italienischen von Bruno Genzler
Ausgabebezeichnung1. Auflage
Entstehungsdatum2019
Umfang239 Seiten
VerlagsangabenAngaben aus der Verlagsmeldung Die Seele des Monte Pavione : Roman L'anima della frontiera / von Matteo Righetto In dem italienischen Bergdorf Nevada kann Augusto de Boer seine Familie vom Tabakanbau allein nicht ernähren. Daher versteckt er im Sommer ein paar Tabakblätter vor den Kontrolleuren und zieht im Spätherbst über die stark bewachte Grenze nach Österreich, um dort den hochwertigen Tabak zu tauschen und Lebensmittel zu beschaffen. 1893 entscheidet er sich, seine älteste Tochter, Jole, mitzunehmen. Sie besteht das Abenteuer an seiner Seite. Drei Jahre später muss sie allein zum Schmuggeln aufbrechen, denn Augusto ist nach einem neuerlichen Aufbruch nach Österreich spurlos verschwunden und die Familie droht zu verhungern. Auf ihrem Ritt über die Dolomiten muss Jole nicht nur gefährliche Abenteuer mit Grenzwachen und durchtriebenen Schmugglern bestehen, sondern auch sonderbare Gerüchte über ihren Vater vernehmen. Anfangs nimmt sie diese nicht ernst, doch die Saat der Zweifels scheint langsam aufzugehen ...
Informationen zu den Exemplaren der Manifestation
Öffentliche Bibliothek der Gemeinde Strobl
Verfügbar - 0 Reservierungen
Exemplarnummer Signatur
9072
DR.G
Righ
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 2.1